Wenn Sicherheit zum Bedürfnis Nr. 1 wird.

Bei öffentlichen Bauten, Schulen und Krankenhaüsern, in Hotel- und Gastbetrieben sind Brandschutztüren gesetzlich vorgeschrieben, aber sie finden auch im Privatbereich immer häufigeren Einsatz. Sie sorgen für Sicherheit und haben einen nachgewiesen hohen Schalldämmwert. Somit sind sie die beeindruckende Lösung, mit der es uns gelungen ist, die bereits bekannten ästhetischen Ansprüche mit den Erfordernissen exakter Funktionen zu verbinden.
Durch kontinuierliche Innovation und laufende Prüfverfahren können wir  Architekten und Bauherren grosse Gestaltungsfreiheit auch im Brandschutzbereich ermöglichen. Unsere Brandschutztüren bewähren sich bei renomierten Objektbauten ebenso wie in Hotels, Schulen oder Krankenhaüsern und Seniorenheimen.

Sämtliche Modelle unserer Innentüren können wir als homologierte Brandschutztüren liefern, natürlich immer auf Maß gefertigt.
Türen mit Glasauschnitten, Oberlichte oder Seitenteilen, Trennwände und Fixverglasungen erfüllen spezielle Anforderungen. Bei Sonderanfertigungen ist TELSER der  Partner, dem Sie alle Türenwünsche anvertrauen können.

Durch unsere langjährige Erfahrung im Brandschutzbereich, den hohen Qualitätsstandard der Produkte und die Möglichkeit,  jederzeit individuelle Lösungen anzubieten, gehört unser Unternehmen heute zu den führenden Herstellern hochwertiger Türen.  Mit  Zuverlässigkeit öffnen und schließen wir sie.

Termingerechte Lieferung,  kompetente Mitarbeiter in der Beratung und Planung, im Kundendienst und der Montage gehören zum  TELSER-Qualitätssiegel, ebenso wie eine 5-jährige Garantieleistung.

Geprüft – kontrolliert - zertifiziert

Hochwertige Materialien, strenge Kontrollen während der Produktionsphasen, sowie ausführliche Brandschutznachweise gemäß den gängigen nationalen und internationalen Normen sind Garantie für höchste Sicherheit.

Telser Brandschutztüren sind in Italien (REI 30-60-120), Österreich (T30 lt. ÖN 3850) und der Schweiz (VKF) geprüft und zertifiziert.

alt
alt
alt
alt